Was ist eine Vacoped-Orthese?

Vacoped-Orthese
Vacoped-Orthese

Eine Vacoped-Orthese ist eine stiefelartige (Unterschenkel-)Orthese die von der Firma OPED hergestellt und vertrieben wird. Das besondere Prinzip der Orthese besteht in der Vacuum-Polsterung. Im Inneren des Polsters befinden sich zahlreichen kleine Kügelchen, die sich gut gegeneinander verschieben lassen, wenn die Kügelchen mit Luft umströmt sind. Wir in der Hülle dagegen ein Vaccuum angelegt, verfestigt sich die Ummantelung zu einem stabilen Verband. Ein ähnliches Prinzip wird bei Vacuummatratzen verwendet, die vom Rettungsdienst zur Ruhigstellung verletzter Patienten benutzt wird.

Die Firma OPED bietet 2 verschiedene Grundformen ihrer Orthese an:

  • Einen Stiefel = Vacoped-Orthese
  • Einen Schuh = Vacopedes-Schuh.

Achtung: Während sie eine Vacoped-Orthese benutzen, muss eine Thromboseprophylaxe durchgeführt werden. Auch wenn sie den Fuß voll belasten ist eine Thromoboseprophylaxe erforderlich, weil das Sprunggelenk ruhiggestellt ist.

Wann wird eine Vacoped-Orthese benötigt?

Eine Vacoped-Orthese oder ein Vacopedes-Schuh kommen immer dann zum Einsatz, wenn eine besonders effektive Stabilisierung des Fußes nach der Operation gewünscht wird bzw. erforderlich ist. Der Vacoped-Stiefel (=Vacoped-Orthese) ist eine Alternative zum Unterschenkelgips.

Unter der Vacoped-Orthese befindet sich eine Sohle, die abgenommen werden kann. So kann die Orthese z.B. auch nachts getragen werden. Der Vacuumverband hat eine äußere Frotteehülle, die abgenommen werden kann. Eine Ersatzhülle wird mitgeliefert, so dass eine Frottehülle bei Verschmutzung in der Waschmanschine gewaschen werden kann.

Wechsel des Kissenbezugs

Das Ersatzkissen liegt im Karton. Das verschmutzte Kissen kann in der Waschmaschine gewaschen werden.

Einstellen des Spitzfußwinkels

Nach Behandlung / Operation des Achillessehne oder nach einer operative Stabilisierung eines Plattfußes (Tibialis-posterior-Dysfunktion) ist u.Z. eine schrittweise Änderung der Spitzfußstellung der Orthese erforderlich. Dabei muss auch das Fußteil ausgetauscht werden.

Spezialausführung

Für Diabetiker gibt es eine Orthese mit einem spezielle Bezug

Kontakt aufnehmen

Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen.





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihr Lob, Ihre Kritik oder Frage



Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@wupperfuss.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


FAQ - Häufige Fragen

F: Ich trage seit einigen Tagen aufgrund einer Arthrodese am USG ein VACOped. Ich würde gerne wissen, wie viel der VACOped wiegt, denn er kommt mir sehr schwer vor.
A: Eine Vacoped-Orthese wiegt ca. 1200g.