Stosswelle bei Fersensporn (Plantarfasziitis)

Unter Stosswelle versteht man einen hochenergetischen Ultraschall, der zur Behandlung von diversen Problemen des Bewegungsapparats eingesetzt werden kann. Im Bereich von Fuß und Sprunggelenk wird Stosswelle vor allem bei hartnäckigen Schmerzen verursacht durch eine Plantarfasziitis eingesetzt.
Ausgeprägter Knickfuß rechts, Innenknöchel auf der Innenseite prominent.

Unterschenkelgips

Nach einigen Operationen muss das Operationsergebnis durch eine Ruhigstellung in einem Gipsverband sichergestellt werden. Direkt nach einer Operation wird meistens eine Schiene angelegt. Einige Tage später kann, nach einem ersten Verbandswechsel ein vollständiger Unterschenkelgips angelegt werden.
Vacopedes-Schuh

Vacopeds-Schuh

Morton-Neurom

Im Falle einer Überlastung der Fußsohle kann es zu chronischen Druckschäden dieser Nerven kommen, die sich dann verdicken und dadurch umso gefährdeter für weitere Kompression bei der Abrollbewegung des Fußes sind.
Ausgeprägter Knickfuß rechts, Innenknöchel auf der Innenseite prominent.

Der Plattfuß des Erwachsenen

Beim Plattfuß des Erwachsenen handelt es sich um eine chronisch voranschreitende Fehlstellung des Fußes