Die häufigst Arthrodese des Fußes.

Röntgenbild mit streckseitigen Knochenausziehungen (Osteophyten) als Reaktion des Knochens auf die verminderte Belastbarkeit der Gelenkfläche.

Hallux rigidus - Arthrose des Großzehengrundgelenks

Die Arthrose des Großzehengrundgelenkes wird als Hallux rigidus bezeichnet. Der Ausdruck besteht aus den Teilen Hallux für Großzehe und rigidus für steif (rigide)
Röntgenbild fortgeschrittene Arthrose Großzehengrundgelenk

Arthrodese Großzehengrundgelenk

Unter einer Arthrodese des Großzehengrundgelenks versteht man eine operative dauerhafte Versteifung des Großzehengrundgelenks.